Sie sind hier: Startseite > Bilder > 2017 > PGR Startveranstaltung

PGR-Startveranstaltung
Herbstwanderung über den "Weg der Sinne" zum "Ort der Stille"
am Samstag, 23. September 2017

Das neue Team des Sulner Pfarrgemeinderates fuhr am Samstag, dem 23.9.2017 nach Pfafflar im Tiroler Lechtal. In der Wallfahrtskirche Maria Schnee (Ortsteil Bschlabs) hielten wir eine mit Liedern und besinnlichen Texten gestaltete Andacht.

Bei herrlichem Wetter wanderten wir auf dem Weg der Sinne entlang der Hölltalschlucht zum Ort der Stille. Der Weg wurde von einheimischen Künstlern gestaltet. Kunstwerke von Holz bis zu Edelstahl, meistens mit der Geschichte des Tales verbunden, säumen den Weg. Jede Figur hat einen tieferen Sinn in der Geschichte des Tales begründet. Immer wieder trafen wir auf Verse, welche zum Nachdenken anregten.

Über eine alte Fußgängerhängebrücke überquerten wir den Streimbach. Auf der anderen Talseite erreichten wir nach einem kurzen Anstieg den Ort der Stille. Wie der Name schon sagt handelt es sich um einen Ort in der akustischen Nullzone. Aufgrund von Frequenz-überlagerungen wird die absolute Ruhe höchstens von Geräuschen in der unmittelbaren Nähe unterbrochen.

Dort genossen wir während einigerruhigen Minuten die zu dieser Stille sehr passenden Meditationsgedanken von Jürgen. Nach einer kleinen Stärkung kehrten wir auf dem gleichen Weg nach Bschlabs zurück.

Im Gasthaus der Gemütlichkeit erwartete uns ein ausgezeichnetes Mittagessen.

Am späteren Nachmittag wollten wir die Rückfahrt antreten, aber Pfarrer Cristinel hatte sich zu einem heimlichen, kurzen Verdauungsschläfchen hingelegt. Und das auf einer von uns nicht einsehbaren Wegbank. Nach kurzer Suche meldete sich das soeben selbst aufgewachte verlorene (Führungs-) Schäflein selbst und die Rückfahrt nach Sulz verlief ohne weitere Vorkommnisse.

Nach diesem gemeinschaftsstärkenden und eindrucksvollen Tag freuen wir uns auf ein gutes Arbeitsjahr.

Walter Weber