Sie sind hier: Startseite > Bilder > 2017 > Preisjassen der Senioren

Preisjassen der Senioren
am Dienstag, 17. Jänner 2017

Die erste Veranstaltung im neuen Jahr war das allseits beliebte Preisjassen. Heuer waren es genau 32 Seniorinnen und Senioren, die daran teilnahmen.

Zwei weitere Besucherinnen und einige Teammitglieder versuchten sich an anderen Spielen. Wie immer wurden zweimal acht Spiele mit einem Platzwechsel durchgeführt.

Während Edith Wiederin und Helga Reimann die Punkte zählten und die Gewinner ermittelten, konnten sich die Senioren mit einer Jause stärken.

Anschließend erfolgte die Preisverteilung. Die Stichzahl war die dritthöchste Zahl - nämlich 786 Punkte, die von Marianne Malin erspielt wurde. Sie bekam für ihren Sieg einen gut gefüllten Geschenkkorb.Auf Platz zwei folgte Christl Längle und den dritten Platz belegte Christian Böhmer. Den Trostpreis für den letzten Platz, eine Brettljause, erhielt Ernst Sieghartsleitner.Wir gratulieren den Gewinnern sehr herzlich und hoffen, dass der Nachmittag allen Teilnehmern Spaß gemacht hat.

Ein besonderer Dank geht an Margith Hartmann, die wieder die vielen schönen Preise besorgt hat.

Helga Reimann