Sie sind hier: Startseite > Bilder > 2020 > Dreikönigsaktion

Sternsinger unterwegs ...
vom 3. bis 5. Jänner 2020

In den letzten drei Tagen sind zwei Kindergruppen, eine Gruppe Erwachsene und eine Gruppe Firmlinge drei Tage von Haus zu Haus gegangen, um Spenden für die Dreikönigsaktion der Diözesen zu sammeln. Dass sich junge Firmkandidaten für dieses Projekt einsetzten, hat uns ganz besonders gefreut.

Gut eine Million Menschen profitieren von den Spenden an die Dreikönigsaktion, die die Sternsinger sammeln. Beispielsweise werden in Afrika Kinder vor Gewalt und Armut geschützt und es wird ihnen der Schulbesuch ermöglicht.

Unser Dank gilt allen, die bei der Aktion mitgemacht haben. Besonders jenen, die drei Tage lang unterwegs waren. Ein Dank gehtauch an dieEltern, die ihre Kinder motiviert und unterstützt haben, bei der Aktion mitzumachen. Ohne diese Freiwilligen können wir die Aktion in dieser Form in Sulz nicht durchführen.

Entschuldigen möchten wir uns bei jenen, die wir vielleicht - unabsichtlich - vergessen haben.

Danke allen Helfern, besonders Florian Vinzenz, dem Leiter des Organisationsteam, der Pfarre und Pfarrer Cristinel. Er sprach für uns ein Segensgebet, bevor die Gruppen los zogen.

Herzlichen Dank für die großzügigen Spenden. Wir haben in diesen drei Tagen 6868,19 Euro für das Projekt gesammelt.

Danke, dass ihr die Sternsinger herzlich empfangen habt. Schön, dass die Pfarre Sulz mit diesem stolzen Ergebnis mithelfen kann!

Sabine Mathies und das DKA-Team

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.