Sie sind hier: Startseite > Bilder > 2014 - 1. Teil > Gottesdienst mit Krankensalbung

"Ich halte dich in meiner Hand"
Gottesdienst mit Krankensalbung
am Samstag, 10. Mai 2014

In Zusammenarbeit mit dem Gesundheits- und Krankenpflegeverein sowie des Sozialkreises der Pfarre Sulz folgten am Samstag, 10. Mai 2014 viele Bewohner des Lebensraumes Vorderland der Einladung zu dieser Feier.

Pfarrer Felix Zortea aus Muntlix, Pfarrer Hammerer aus Weiler und unser Pfarrer Cristinel Dobos feierten gemeinsam diesen Gottesdienst mit Krankensalbung, der musikalisch von Imelda Nägele an der Orgel und dem Müslechor Sulz umrahmt und mitgestaltet wurde. Ein herzliches „Vergelt’s Gott“ den Lektorinnen für Lesung, Fürbitten und Segensgebet.

Das Wetter meinte es gut mit uns und so konnten wir anschließend bei einer Agape noch einmal Gemeinschaft erleben. Alle Teilnehmer durften als Geschenk eine Handcreme mit nach Hause nehmen. Ein herzliches Dankeschön an Frau Doris Längle von „Essencia“, Sulz.

Ebenfalls gilt unser Dank der Firma Rauch für die Fruchtsäfte und der Bäckerei Waltner für das gute Brot. Ein besonderes „Vergelt’s Gott“ allen Helferinnen und Helfern für die Vorbereitung und Mithilfe. Alle haben zum guten Gelingen beigetragen!

Rosalinde Stückler