Sie sind hier: Startseite > Bilder > 2014 - 1. Teil > Seniorennachmittag Preisjassen

Seniorennachmittag Preisjassen
am Dienstag, 21. Jänner 2014

Zum diesjährigen Preisjassen kamen 39 SeniorInnen ins Foyer der Volksschule.

Schon vor dem Spiel wurden die schönen Preise, die von Marlies Malin liebevoll ausgesucht und zusammengestellt wurden, bestaunt und in Gedanken wurde bestimmt schon der Eine oder Andere ausgewählt.

Nach der Begrüßung durch Rosalinde Stückler richtete auch unser Bürgermeister Karl Wutschitz noch einige Worte, die zum Nachdenken anregten, an die Anwesenden.
Wie bereits in den vergangenen Jahren wurde wieder in zwei Durchgängen zu je acht Spielen mit einem Platzwechsel gejasst und die dritthöchste Punktezahl war die Stichzahl. Während die Punkte zusammengezählt und die Gewinner ermittelt wurden, konnten sich die Senioren mit einer Jause stärken.

Dieses Jahr hatte Herr Hermann Strammer das Glück und gewann mit 783 Punkten den ersten Preis - einen gut gefüllten Geschenkkorb. Den zweiten Platz belegte Frau Edith Kürten und über den dritten Platz durfte sich Frau Erna Matt freuen. Den Trostpreis – ein Körbchen gefüllt mit Sachen für eine gutes Frühstück - erhielt Frau Paula Gächter.

Auch heuer nahmen einige Frauen die Gelegenheit wahr, bei Gesellschaftsspielen einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen.

Wir gratulieren allen Gewinnern sehr herzlich und hoffen, dass es allen Teilnehmern Spaß gemacht hat.

Berta Leiner